Permanenter Kaufkraftverlust des Papiergelds

Der Kaufkraftverlust beträgt circa 77 % gegenüber Gold in den letzten 17,5 Jahren (1 Feinunze Gold in US-Dollar)!

Permanenter Kaufkraftverlust
Permanenter Kaufkraftverlust

Der Goldpreis hat sich seit 01.01.2000 mehr als vervierfacht. Kurs am 31.12.1999: 287,50 USD. Der Anstieg von 287,50 USD auf 1.225 USD* innerhalb von 17,5 Jahren entspricht einer durchschnittlichen jährlichen Wertsteigerung von 8,63 %.
Vor 17,5 Jahren bekam man für 1.225 Dollar noch 4,26 Unzen Gold. Im Juli 2017 erhält man für den gleichen Betrag nur noch 1 Unze Gold. Das entspricht einem Kaufkraftverlust des Papiergelds gegenüber Gold von rund 77 Prozent innerhalb von nur 17,5 Jahren!!!

*)Stand Jahresmitte 2017; inzwischen ist der Goldpreis deutlich gestiegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s