24.11.2017: Neuer Beitrag in der PRESSESCHAU zum Thema Altersvorsorge

LVZ.de vom 24.11.2017: Riester- und Betriebsrente: Für Leipzigerin Martina Brauns ein verhängnisvoller Mix
LVZ.de vom 24.11.2017

Lesen Sie einen neuen Beitrag in der PRESSESCHAU zum Thema Altersvorsorge vom 24.11.2017: Riester- und Betriebsrente – Für Leipzigerin Martina Brauns ein verhängnisvoller Mix (LVZ.de)

Termin: Info-Abend am 23.11.2017

„Konkrete Auswirkungen der Eurokrise auf Ihre Lebensversicherung“

Besitzen Sie eine kapitalbildende Lebens-, Renten- oder Unfallversicherung? Eigentlich müssten Sie diese Frage bejahen, denn rein statistisch besitzt jeder Bundesbürger mindestens eine. Das Problem ist, dass nicht sicher ist, ob die Versicherer die vertraglich zugesicherten Leistungen erfüllen können.

Einflussfaktoren wie Inflation, Niedrigzinspolitik der EZB und daraus folgend abnehmende Solvenz der Versicherer erfordern dringenden Handlungsbedarf durch die Versicherungsnehmer.

Continue reading „Termin: Info-Abend am 23.11.2017“

Ist die Finanzkrise überwunden oder stecken wir noch mittendrin?

Die Finanzkrise feiert einen runden Geburtstag. Vor 10 Jahren war es, als im Sommer 2007 hierzulande mit Bekanntwerden der Schieflage der IKB die Finanzkrise eingeläutet wurde.
Man wusste damals zwar noch nicht, was da alles kommen würde, aber die Schwierigkeiten des vermeintlich soliden Mittelstands-Finanziers waren die Schatten, welche die 2008 um sich greifende Finanzkrise voraus warf.
Beschleunigt durch die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers verbreitete sich dann die Krise in Windeseile und ließ in Deutschland die WestLB sowie die Hypo Real Estate verschwinden.
Die damals ebenso insolvente Commerzbank wurde vom Staat gerettet und anderen notleidenden deutschen Banken half der neugegründete Banken-Rettungsfonds SoFFin.
2008 war das Schuldgeld-System beinahe am Ende
Continue reading „Ist die Finanzkrise überwunden oder stecken wir noch mittendrin?“

Termin: Info-Abend am 08.11.2017

„Konkrete Auswirkungen der Eurokrise auf Ihre Lebensversicherung“

Besitzen Sie eine kapitalbildende Lebens-, Renten- oder Unfallversicherung? Eigentlich müssten Sie diese Frage bejahen, denn rein statistisch besitzt jeder Bundesbürger mindestens eine. Das Problem ist, dass nicht sicher ist, ob die Versicherer die vertraglich zugesicherten Leistungen erfüllen können.

Einflussfaktoren wie Inflation, Niedrigzinspolitik der EZB und daraus folgend abnehmende Solvenz der Versicherer erfordern dringenden Handlungsbedarf durch die Versicherungsnehmer.

Continue reading „Termin: Info-Abend am 08.11.2017“

Negative Zinsen sind nur durchsetzbar, wenn es kein Bargeld mehr gibt

Wenn die Zentralbanken den Weg negativer Zinsen weiter gehen, muss es zwangsläufig ein Bargeldverbot geben. Denn wer gibt denn sein Geld einer Bank, wenn er dafür auch noch Strafzinsen zahlen soll? Kein vernünftiger Mensch.
Ohne Bargeld werden wir zu Geiseln der Banken. Bei einer weitgehenden Abschaffung des Bargelds kann die Reorganisation des bankrotten Geldsystems viel leichter erfolgen. Außerdem sind natürlich die Anbieter von Plastikgeld (Karten) daran interessiert, an jeder Transaktion mitzuverdienen. Und die Datenkraken, für die wir dann völlig gläsern werden. Die politischen Kontrollmöglichkeiten sind enorm. Sie können unliebsame Personen fast perfekt überwachen und ihnen im Zweifelsfall einfach den Saft abdrehen.
Continue reading „Negative Zinsen sind nur durchsetzbar, wenn es kein Bargeld mehr gibt“

Termin: Break-Point-Seminar am 04.11.2017

Einsteigerseminar für Vertriebsmitarbeiter und solche, die es werden wollen bzw. noch nicht ganz genau wissen. Über vier bis fünf Stunden werden in kurzweiliger Vortragsweise Grundlagen vermittelt, die unerlässlich für den Einstieg als Vertriebsmitarbeiter sind. Inbegriffen ist eine Zertifizierung der Swiss Wealth Management (SWM) AG über eine Kenntnisprüfung nach Art. 14 Abs. 1 des „Liechtensteinischen Gesetzes über die beruflichen Sorgfaltspflichten bei Finanzgeschäften (Sorgfaltspflichtgesetz, SPG)“.
Für einen kleinen Imbiss und Getränke während der Veranstaltung ist gesorgt. Continue reading „Termin: Break-Point-Seminar am 04.11.2017“

19.10.2017: Lebensversicherung „Supersubstanzkraft“ (Focus Money 43/2017)

https://swm24.files.wordpress.com/2017/10/supersubstanzkraft_43-2017.pdf

Lassen Sie sich von dem optimistischen Titel nicht täuschen. Lesen Sie aufmerksam und Sie stellen fest, dass bei den wenigsten Versicherern eitel Sonnenschein herrscht.

Termin: Info-Abend am 25.10.2017

„Konkrete Auswirkungen der Eurokrise auf Ihre Lebensversicherung“

Besitzen Sie eine kapitalbildende Lebens-, Renten- oder Unfallversicherung? Eigentlich müssten Sie diese Frage bejahen, denn rein statistisch besitzt jeder Bundesbürger mindestens eine. Das Problem ist, dass nicht sicher ist, ob die Versicherer die vertraglich zugesicherten Leistungen erfüllen können.

Einflussfaktoren wie Inflation, Niedrigzinspolitik der EZB und daraus folgend abnehmende Solvenz der Versicherer erfordern dringenden Handlungsbedarf durch die Versicherungsnehmer.

Continue reading „Termin: Info-Abend am 25.10.2017“

Termin: Break-Point-Seminar am 21.10.2017

Einsteigerseminar für Vertriebsmitarbeiter und solche, die es werden wollen bzw. noch nicht ganz genau wissen. Über vier bis fünf Stunden werden in kurzweiliger Vortragsweise Grundlagen vermittelt, die unerlässlich für den Einstieg als Vertriebsmitarbeiter sind. Inbegriffen ist eine Zertifizierung der Swiss Wealth Management (SWM) AG über eine Kenntnisprüfung nach Art. 14 Abs. 1 des „Liechtensteinischen Gesetzes über die beruflichen Sorgfaltspflichten bei Finanzgeschäften (Sorgfaltspflichtgesetz, SPG)“.
Für einen kleinen Imbiss und Getränke während der Veranstaltung ist gesorgt. Continue reading „Termin: Break-Point-Seminar am 21.10.2017“